Myanmar Rundreise mit 10 Nächten und möglicher Verlängerung nach Ngapali - Yangon - Bis zu -70% | Voyage Privé

Eine Auswahl an einmalige Reisen, exklusiv unseren Mitgliedern vorenthalten.

Jeden Tag einmalige Ausflüge, nur für unsere Mitglieder.

Was uns besonders gefällt

  • Die wichtigsten Standorte von Burma zu entdecken, darunter Yangon, Inlé und Bagan
  • In der Lage zu sein, sich für einen Aufenthalt in 4* oder 5* Unterkünften zu entscheiden
  • Die Reise optimal abzuschliessen, dank der Erweiterung an den Stränden von Ngapali
  • Und… Eine Bevölkerung und eine Kultur die sich stark von der Westlichen unterschiedet, kennenzulernen!

Neu Voyage Privé

Unsere Reisespezialisten finden für Sie die schönsten Angebote

Willkommen in... Myanmar!

Willkommen in Myanmar, dem ehemaligen Burma, einem Ort, der sich von allen anderen unterscheidet, die Sie bereits gesehen haben. Ein exotisches, farbenfrohes und intensives Reiseziel mit antiken architektonischen und kulturellen Juwelen erwartet Sie, die dem Laufe der Zeit getrotzt haben. Märkte, wild lebende Tiere, Bergketten, Dörfer – eine ganze Reihe von Orten, die diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen werden, warten auf Sie. Entdecken Sie mit uns eine Kultur mit chinesischen, indischen und thailändischen Einflüssen, die Sie prägen wird.

Ihre Rundreise im Überblick

Willkommen in... Myanmar!
Damit die Reise wirklich Ihren Wünschen entspricht, bieten wir Ihnen eine Tour in Freiheit an. Das bedeutet, dass Ihre Reiseroute geplant, Ihre Hotels gebucht und Ihre Transfers, aber keine Führungen, inbegriffen sind, so dass Sie sich nach Ihren Wünschen inspirieren lassen können. Um Ihre Tour noch persönlicher zu gestalten, können Sie auch die Dauer des Programms sowie die Kategorie der 4*- oder 5*-Hotels wählen. 

Unsere Angebote:
- Angebot 1: 10 Nächte Rundreise Myanmar
- Angebot 2: 10 Nächte Rundreise Myanmar und 3 Nächte in Ngapali

Ihre Reiseroute:
Tag 1: Ankunft in Yangon
Tag 2: Yangon / Bagan
Tag 3: Bagan
Tag 4: Bagan / Mandalay
Tag 5: Mandalay / Ava / U Bein / Mingun / Mandalay 
Tag 6: Mandalay / Heho / Pindaya
Tag 7: Pindaya / Nyaung U / Inle See
Tag 8: Inle See / Indein / Inle See
Tag 9: Inle See
Tag 10: Inle See / Heho / Yangon
Tag 11: Abreise Yangon

Verlängerung in Ngapali:
Tag 10: Mandalay / Thandwe (Flug) - Ngapali
Tag 11 und 12: Ngapali
Tag 13: Thandwe / Yangon / Abreise

Ihre Rundreise im Detail

Tag 1: Ankunft in Yangon
Nach der Ankunft am Flughafen fahren Sie zu Ihrem Hotel, wo Sie einchecken und übernachten werden.

Tag 2: Yangon / Bagan
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen von Yangon, um nach Nyaung U zu fliegen. Der Besuch des Ananda-Tempels, der als architektonisches Meisterwerk beschrieben wurde, ist sicherlich einer der markantesten Tempel Bagans und wird Sie begeistern. Entdecken Sie seine Wandmalereien aus dem 13. Jahrhundert. Dann wartet der Manuha-Tempel auf Sie und schliesslich der Nanpaya-Tempel, ein Sandstein-Monument. Entdecken Sie den eleganten Htilominlo-Tempel, der für seine feinen Gipsskulpturen und glasierten Sandsteinverzierungen berühmt ist. Dieser grosse Tempel wurde 1218 von König Htilominlo erbaut. Dann fahren Sie nach Thatbyinnyu, dem grössten Tempel in Bagan. Besuchen Sie dann in der Nähe die Shwezigon-Pagode, wo sich Pilger zu Ehren Buddhas versammeln. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das im Süden gelegene Dorf Mynkaba. Halten Sie am Mynkaba-Gubaukkyi-Tempel mit seinen beeindruckenden Wandmalereien und Fresken an. Der Tempel ist auch einer der ältesten Tempel in Bagan, aus dem Jahr 1113. Anschliessend begeben wir uns in eine traditionelle Lackwarenwerkstatt, wo Sie erfahrenen Handwerkern bei der Herstellung eines der berühmtesten Kunsthandwerke Myanmars zusehen können. Der Shwegugyi-Tempel, auch bekannt als die Grosse Goldene Höhle, ist ein Beispiel für die Architektur der Bagan im Mittelalter. Setzen Sie Ihre Erkundung entlang eines Pfades fort, der zur Dhammayangyi-Pagode und zur Shwesandaw-Pagode führt. Übernachtung im Hotel.

Tag 3: Bagan
Nach dem Frühstück im Hotel haben Sie einen freien Tag, um die Umgebung zu erkunden. Übernachtung im Hotel.

Tag 4: Bagan / Mandalay
Nach dem Frühstück fahren Sie in einem klimatisierten Fahrzeug nach Sagaing (Fahrtzeit ca. 4 Stunden). Erleben Sie eine einzigartige Erfahrung und erhalten Sie einen Einblick in das tägliche Leben der Nonnen. Dann bringen Sie jeder Nonne im Kloster eine Opfergabe. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Mandalay (Fahrtzeit ca. 1 Stunde). Mandalay liegt am Ufer des Irrawaddy-Flusses und ist mit rund sechs Millionen Einwohnern die zweitgrösste Stadt in Burma. Es war die letzte königliche Hauptstadt zwischen 1860 und 1885 während der Konbaung Dynastie. Es wurde damals wegen seiner berühmten Jade die Stadt der Juwelen genannt. Jetzt ist es die Verwaltungshauptstadt der Region Mandalay. Nach Ankunft fahren Sie in Ihr Hotel, wo Sie später übernachten werden.
Tag 5: Mandalay / Ava / Mingun / Mandalay
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Ava (Fahrtzeit ca. 30 Minuten). Entdecken Sie die Stadt an Bord kleiner traditioneller Pferdekutschen. Besuchen Sie die Ruinen des königlichen Palastes, den Wachturm, das prächtige Teakholz-Bagaya-Kloster und das Backstein- und Stuckkloster Maha Aung Mye Bonzon. Geniessen Sie den Blick auf die bemerkenswerten Ruinen, Klostergebäude und Stupas. Weiter geht es nach Amarapura, wo Sie über die aus Teakholz gebaute Stelzenbrücke spazieren. Nach dem Mittagessen erleben Sie eine Bootsfahrt auf den Irrawaddy Fluss nach Mingun. Die alte Königsstadt in der Nähe von Mandalay. Mingun, wird nach etwa 50 Minuten Fahrzeit erreicht. Besuchen Sie die Mingun-Pagode, die Anfang des 19. Jahrhunderts von König Bodawpaya erbaut wurde und die grösste Pagode der Welt sein sollte. Der Tod des Herrschers 1819 und das Erdbeben von 1838 haben dieses grosse Projekt gestoppt. Ein weiterer Halt ist die Mingun-Glocke (90 Tonnen, 4 m hoch und 5 m Durchmesser), die zweitgrösste Glocke der Welt. Die Besichtigung der Stätte am Ende des Nachmittags ist besonders angenehm bei Sonnenuntergang. Sie werden die schöne weisse Pagode von Hsinbyume sehen. Dann kehren Sie zurück nach Mandalay (Fahrtzeit ca. 45 Minuten). Übernachtung im Hotel.

Tag 6: Mandalay / Heho / Pindaya
Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel fahren Sie zum Flughafen Mandalay, um Ihren Flug zum Flughafen Heho zu erreichen. Danach geht es weiter nach nach Pindaya, das im Taunggyi-Distrikt im Shan-Staat in Birma liegt. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die natürlichen Höhlen von Pindaya, in der Sie Tausende von Buddha-Abbildungen bewundern können. Danach besuchen Sie einen Workshop, in dem Sie lernen, wie man Shan-Papierschirme, eine Spezialität der Region, herstellt. Danach geht es weiter zur Plan-Bienenfarm in der Stadt. Zuerst werden Sie entdecken, wie viele Honigsorten und andere Produkte von den Einheimischen dieser Region produziert werden. Dann werden Sie die 5 Honigsorten unter einem grossen Baum mit Seeblick probieren. Dann fahren Sie zurück. Übernachtung im Hotel.

Tag 7: Pindaya / Nyaung U / Inle See
Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie nach Nyaung Shwe, wo Sie in ein Holzboot steifen, um den Inle See zu erkunden. Bewundern Sie auf Stelzen gebaute Dörfer und schwimmende Gärten und lernen Sie das Leben und die Kultur der Seebewohner kennen. Weiter geht es zur Phaung Daw Oo Pagode, dem heiligsten Tempel auf dem Inle See. Nach dem Mittagessen geht es mit dem Boot weiter zum Nga Phe Kyaung-Kloster, das Dutzende von Bildern des Shan Buddha beherbergt. Anschliessend können Sie das lokale Kunsthandwerk im Weberdorf Inpawkhone und in der Cheroot-Fabrik entdecken, in der burmesische Zigarren von Hand hergestellt werden. Rückkehr zum Hotel mit einer motorisierten Piroge. Übernachtung im Hotel.
Tag 8: Inle See / Indein / Inle See
Heute fahren Sie in das Dorf Pa-Oh Indein am Westufer des Inle Sees. Machen Sie einen Spaziergang durch das Dorf, bevor Sie den Hügel mit der moosbewachsenen Treppe erklimmen. Oben angekommen, werden Sie von einem Buddha inmitten vieler Stupas und Haine begrüsst. Von der Spitze aus werden Sie mit einem herrlichen Ausblick auf die Umgebung belohnt. Der religiöse Komplex von Indein ist zweifellos eine der beeindruckendsten Stätten an den Ufern des Sees. Sie besteht aus Hunderten von kleinen Stupas, die mit Moos und Grün bedeckt sind. Nach dem Mittagessen kehren Sie nach Nyaung Shwe zurück. Anschliessend besuchen Sie die berühmten Weinberge und Weingüter des Red Mountain Estate, geniessen eine Weinprobe und beobachten den Sonnenuntergang. Rückkehr und Übernachtung im Hotel.

Tag 9: Inle See
Heute geniessen Sie einen Tag voller Freizeit, um die Umgebung zu erkunden.

Tag 10: Inle See / Heho / Yangon
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen Heho, um nach Yangon zu fliegen. Am Nachmittag entdecken Sie die Schönheit der Kolonialarchitektur Rangoons. Sie werden alte Gebäude mit viktorianischen Fassaden sehen, die von den Briten im 19. Jahrhundert gebaut wurden. Schlendern Sie die Strasse entlang und geniessen Sie verschiedene Arten von lokalen Strassengerichten. Besuchen Sie den Markt von Bogyoke Aung San (ehemals Scott's Markt), wo Sie eine grosse Auswahl an Kunsthandwerk aus Myanmar und anderen Produkten erwartet (Der Markt ist an Montagen und Feiertagen geschlossen). Nutzen Sie die Zeit für einen kurzen Einkaufsbummel, bevor Sie am späten Nachmittag die Shwedagon-Pagode besuchen, eines der Weltwunder. Geniessen Sie den atemberaubenden Blick auf die goldene Stupa. Übernachtung im Hotel.

Tag 11: Abreise Yangon
Heute fahren Sie pünktlich für Ihren Rückflug zum Flughafen.

Ihr optionaler Strandaufenthalt

Tag 10: Mandalay / Thandwe (Flug) - Ngapali 
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Boot nach Nyaung Shwe und dann mit dem Auto zum Flughafen Heho. Von hier aus fliegen Sie nach Thandwe. Sie fahren zu Ihrem Hotel und können den Rest des Tages zur freien Verfügung nutzen.

Tag 11 und 12: Ngapali
Nutzen Sie die vielen Annehmlichkeiten des Hotels und erkunden Sie die Umgebung.

Tag 13: Ngapali / Thandwe / Yangon
Nach dem Frühstück fahren Sie für Ihren Flug nach Yangon zum Flughafen. Nachmittag entdecken Sie die Schönheit der Kolonialarchitektur Rangoons. Sie werden alte Gebäude mit viktorianischen Fassaden sehen, die von den Briten im 19. Jahrhundert gebaut wurden. Schlendern Sie die Strasse entlang und geniessen Sie verschiedene Arten von lokalen Strassengerichten. Besuchen Sie den Markt von Bogyoke Aung San (ehemals Scott's Markt), wo Sie eine grosse Auswahl an Kunsthandwerk aus Myanmar und anderen Produkten erwartet (Der Markt ist an Montagen und Feiertagen geschlossen). Nutzen Sie die Zeit für einen kurzen Einkaufsbummel, bevor Sie am späten Nachmittag die Shwedagon-Pagode besuchen, eines der Weltwunder. Geniessen Sie den atemberaubenden Blick auf die goldene Stupa. Übernachtung im Hotel.

Hinweis: Je nach dem Flugplan von Thandwe / Yangon kann das Programm geändert werden.

Tag 14: Yangon Abreise
Sie fahren pünktlich zum Abflug Ihres Rückflugs zum Flughafen.

Ihre Hotels

Für einen maximalen Komfort auf Ihrer Rundreise haben wir für Sie die besten Unterkünfte in Standard Zimmern in 4* oder 5* Hotels gebucht.

Ihre 4* Hotels auf der Rundreise:
Rangoon: Merchant Hotel oder ähnlich
Mandalay: Hotel Hazel oder ähnlich
Bagan: My Begann Residence by Amata oder ähnlich
Pindaya: Pindaya Inle Inn oder ähnlich
Inle: Ananta Inle Resort oder ähnlich
Ngapali (Angebot 2): Jade Marina Resort & Spa oder ähnlich

Ihre 5* Hotels auf der Rundreise:
Rangoon: Chatrium Hotel oder ähnlich
Mandalay: Mandalay Hill resort
Bagan: Aureum Palace Bagan Hotel oder ähnlich
Pindaya: Pindaya Inle Inn oder ähnlich
Inle: Sofitel Inle lake Myat Min Hotel oder ähnlich
Ngapali (Angebot 2): Pristine Mermaid Resort oder ähnlich 

Maximale Zimmerkapazität

Erwachsene Erwachsene
2 Erwachsene

Sie können gegen Aufpreis ein Einzelzimmer buchen. Die Zimmergrösse lässt keine weiteren Betten zu. Buchungen, die die maximale Zimmerkapazität überschreiten (einschliesslich Kind) können nicht angenommen werden.

Ihre Verpflegung

Während Ihrer Tour geniessen Sie jeden Morgen ein leckeres Frühstück. Optional können Sie Halbpension (ohne Getränke) oder sogar die Vollpension (ohne Getränke) als Option und mit Zuschlag während der 10-Nächte-Tour hinzubuchen. 

Sie können lokale Spezialitäten wie Monhinga, Fischsuppe mit Reisnudeln oder Hühner- und Kokosmilchnudeln probieren. Auch Nudelsuppe mit Fleischbällchen ist sehr beliebt. Sie können auch Tee trinken und essen, da der Teeblattsalat hier eine Spezialität ist!

Im Rahmen der Erweiterung in Ngapali profitieren Sie vom Frühstückspaket. Optional und gegen Aufpreis können Sie das Halbpensionspaket (3 Abendessen, ohne Getränke) wählen.

Ihre Informationen zum Transport

Flug: Sie reisen mit einer Standardfluggesellschaft oder Low-Cost-Fluggesellschaft. Sie können Ihre Fluggesellschaft und Flugpläne auf dem 2. Buchungsschritt auswählen.

Wenn Sie Angebot 1 wählen, nutzen Sie die Inlandsflüge Yangon-Bagan (Tag 2), Mandalay-Heho (Tag 6) -Heho-Yangon (Tag 10) in der Economy-Klasse.Wenn Sie Angebot 2 wählen, nutzen Sie die Inlandsflüge Yangon-Bagan (Tag 2), Mandalay - Heho (Tag 6), Heho-Thandwe (Tag 10) und Thandwe-Yangon (Tag 13) in der Economy-Klasse. Dieser Flug kann eine oder mehrere Zwischenlandungen beinhalten.

Wenn Sie Angebot 2 wählen:
Dieser Flug kann möglicherweise einen oder mehrere Zwischenstopps enthalten. Die Zwischenlandung kann technisch (ohne Flugzeugwechsel) oder durchgehend (mit Flugzeugwechsel) erfolgen. Der Veranstalter hat keinen Einfluss auf die Wahl des Fahrplans. Bei verspäteter Abreise am 1. Tag und vorzeitiger Rückgabe am letzten Tag kann er nicht haftbar gemacht werden. Einige Flüge können nachts durchgeführt werden. Bei bestimmten Angeboten werden die Namen der Fluggesellschaften zur Information angegeben und können sich ändern. Möglicherweise bieten wir Ihnen andere Linien- oder Nicht-Linienfluggesellschaften an. Darüber hinaus werden die Flugzeiten so bald wie möglich nach Mitteilung durch die für Ihren Transport ausgewählte Fluggesellschaft festgelegt.

Die Flugtickets sind nicht erstattungsfähig, es können also keine Änderungen nach der Buchung mehr vorgenommen werden. Die Stornierungskosten betragen 100%.
Alle Fragen bezüglich der gebuchten Flüge, können Sie direkt an die Fluggesellschaft richten. Die Referenznummer Ihrer Flugbuchung erscheint auf Ihrem Voucher. Damit können Sie sich online auf der Webseite Ihrer Fluggesellschaft einchecken. (Das Check-In am Flughafen ist oft kostenpflichtig).

Das Mitnehmen von Gepäckstücken, Mahlzeiten oder andere Serviceleistungen von manchen Flügen können kostenpflichtig sein.

Die verfügbaren Flüge und Flugpläne werden während des Buchungsvorgangs in Echtzeit angezeigt, deshalb können die Tarife innerhalb von Stunden variieren.

Die Auswahl der Fluges erfolgt durch den Kunden. Voyage Privé kann von daher nicht für zu späte Ankünfte oder zu frühe Rückkehr verantwortlich gemacht werden.

Für den Fall, dass Sie Flüge mit einer Übernachtung am Flughafen wählen, müssen Sie selbst für die Kosten der Unterbringung in dieser Nacht aufkommen, sie werden nicht von Voyage Privé getragen.

Vergleichen Sie die Daten Ihres Fluges mit denen Ihrer Hotelbuchung. Voyage Privé ist nicht dafür verantwortlich, wenn die Daten nicht übereinstimmen.

Wenn Sie in die USA reisen oder wenn Sie einen Umstieg in den USA haben, müssen Sie im Besitz der ESTA sein. Ansonsten können Sie Ihre Reise nicht fortsetzen.

weiter lesen

Transfer:
Der Transfer zwischen dem Flughafen und dem Hotel ist in unserem Angebot nach Reiseverlauf enthalten.

Wichtige Informationen zu Buchungen ohne Flug:
Wenn Ihre Buchung einen Transfer zwischen dem  Flughafen / Hotel / Flughafen enthält, oder Sie einen optionellen Transfer hinzugebucht haben, senden Sie bitte Ihre Flugdaten innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Buchung über das entsprechende Formular in Ihrem Mitgliedskonto an uns. Ohne diese Informationen kann der Transfer nicht vorgenommen werden.

weiter lesen

Ihre Optionen

Heissluftballonfahrt über Bagan zu Sonnenaufgang (Klassisch oder Premium)

Ihre Optionen
Geniessen Sie das unvergessliche Erlebnis einer Heissluftballonfahrt über die Tempel von Bagan. Gegen 05:00 Uhr morgens holt Sie die Heissluftballongesellschaft an der Rezeption Ihres Hotels ab. Dann fliegen Sie ca. 45 Minuten über wunderbare Landschaften. Gegen 8:00/8:30 Uhr kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück.

Unsere kleinen Tipps für einen perfekten Aufenthalt

Um in Stimmung zu kommen: 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Amitav Ghoshs Mirror Palace, einem inspirierenden Flussroman, der die Feinheiten dieses faszinierenden Landes beleuchtet. 

Für das perfekte Foto:
Fahren Sie zum Bogyoke Aung San Park, um einige der schönsten Reflexionen der Shwedagon-Pagode in den Gewässern des künstlichen Sees Kandawgyi zu bewundern. 

Um neue Aromen kennenzulernen:
Kosten Sie Balachaung, ein Garnelengericht, das mit gebratenem Knoblauch oder Ma gyi ywet thoke, einem Salat aus jungen Tamarindenblättern, getrocknet und zerkleinert wurde, ein wahrer Genuss!

Nur für Sie

Wenn Sie mehr als 35 Tage im Voraus buchen und der Gesamtbetrag mehr als CHF 1000 beträgt, brauchen Sie nicht alles auf einmal zu bezahlen!
Klicken Sie beim Buchungsprozess einfach auf die Option
Anzahlung von nur 30%
.

Jan
min : 18°C max : 32°C
Feb
min : 19°C max : 35°C
Mär
min : 22°C max : 36°C
Apr
min : 24°C max : 37°C
Mai
min : 25°C max : 33°C
Jun
min : 25°C max : 30°C
Jul
min : 24°C max : 30°C
Aug
min : 24°C max : 30°C
Sep
min : 24°C max : 30°C
Okt
min : 24°C max : 32°C
Nov
min : 22°C max : 32°C
Dez
min : 19°C max : 32°C

Weitere Details...

Alle praktischen Informationen über Ihre Rundreise:
Die Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht zugänglich.
Haustiere sind nicht erlaubt.

Der Preis beinhaltet:
- Standard Zimmer in 4* oder 5* Hotels
- Frühstück
- Englischsprechender Guide nach Reiseverlauf
- Transfers und Ausflüge nach Reiseverlauf
- Inlandsflüge Yangon / Bagan, Mandaley / Heho, Heho / Thandwe und Thandwe / Yangon in der Economy Class

Der Preis beinhaltet nicht:
- Getränke und andere Mahlzeiten, die nicht im Programm aufgeführt sind
- Zuschlag für spezielle Wünsche in Bezug auf Mahlzeiten
- Eintrittsgebühren, Transferleistungen und Führer in der Freizeit
- Versicherung, persönliche Ausgaben und Trinkgelder
- Internationale Flughafensteuer
- Alle Dienstleistungen, die nicht im Programm erwähnt werden

Ihre Reisebestimmungen

Bitte beachten Sie bei Ihrer Einreise in Myanmar folgende Regelungen.

Einreisedokumente
Eine Einreise ist für schweizer Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich: Schweizerpass.

Anmerkungen
Reisedokumente müssen im Zeitpunkt der Einreise mindestens sechs Monate über das beabsichtigte Ausreisedatum hinaus gültig sein.Vorzuweisen sind das Billett/Ticket für die Rück- oder Weiterreise, die gültigen Papiere zur Reisefortsetzung ins nächste Land sowie ein Beleg für ausreichende Geldmittel für die Dauer des Aufenthalts. Die Einreise kann sonst verweigert werden.

Visum
Schweizer Staatsangehörige benötigen für die Einreise ein Visum. Es kann vor der Einreise bei den zuständigen Auslandsvertretungen, unter bestimmten Bedingungen auch online als e-Visa oder bei Einreise („on arrival“) beantragt werden.
e-Visa
Touristen und Geschäftsreisende haben die Möglichkeit, elektronisch ein Visum zu beantragen (eVisa). Mit einer Wartezeit von durchschnittlich fünf Tagen muss gerechnet werden.
Visum bei Einreise („on arrival“)
Laut Mitteilung der myanmarischen Behörden können Touristen im Rahmen einer Testphase ab dem 1. Oktober 2019 bis vorläufig 30. September 2020 ein Visum bei der Einreise am Flughafen ausgestellt werden (Visa on Arrival). Die Gebühr für das Visum mit einer Gültigkeit von bis zu 30 Tagen für die einmalige Einreise soll 50 US-Dollar betragen. Eine Verlängerung ist ausgeschlossen.

Einreisebestimmungen für Minderjährige
Minderjährige unter 18 Jahren, die allein oder in Begleitung eines Elternteils reisen, sollten eine Einverständniserklärung der Eltern/des anderen Elternteils mitführen. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Regelungen beim Auswärtigen Amt oder der Schweizer Botschaft in Myanmar.

Impfschutz und gesundheitliche Empfehlungen
Für die direkte Einreise aus der Schweiz sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet oder Aufenthalt von mehr als zwölf Stunden im Transit eines Gelbfiebergebiets müssen alle Personen ab einem Alter von einem Jahr eine Gelbfieberimpfung nachweisen.Alle Reisenden unter vier Wochen Reisezeit sollen einen vollständigen Impfschutz gegen Poliomyelitis (Kinderlähmung) mit Auffrischimpfungen alle zehn Jahre haben. Bei Einwohnern und Langzeitreisenden über vier Wochen soll gemäß WHO eine Impfung vier Wochen bis 12 Monate vor Ausreise sichergestellt werden, siehe Merkblatt Poliomyelitis. Eine Durchführung von Kontrollen des Impfstatus bei Ausreise aus Myanmar ist derzeit nicht bekannt.
Achten Sie darauf, dass sich bei Ihnen und Ihren Kindern die Standardimpfungen nach dem Schweizerischen Impfplan auf dem aktuellen Stand befinden.
Als Reiseimpfungen werden Impfungen gegen Hepatitis A und Polio, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch Hepatitis B, Tollwut, Typhus und Japanische Enzephalitis empfohlen.
Aktuelle, detaillierte Reiseimpfempfehlungen der DTG für Fachkreise finden Sie hier.

Hinweise für Reisende ohne Schweizer Staatsangehörigkeit
Bitte beachten Sie, dass die Einreisebestimmungen für Personen ohne Schweizer Staatsangehörigkeit abweichen können. Wir empfehlen Ihnen, sich beim Auswärtigen Amt Ihres Ziellandes zu informieren.

Weitere Informationen 
Weitere Regelungen finden Sie auf der Website des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten.

Bitte prüfen Sie die Einreisebestimmungen Ihres Ziellandes vor Ihrer Abreise auf mögliche Änderungen.

Bitte beachten Sie

Allgemeine Hinweise
• aus Saison-, Sicherheits- oder technischbedingten Gründen, können einige Aktivitäten fristlos gekündigt werden.
• Die Angabe der touristischen Kategorie der Unterkunft entspricht den Landesvorschriften und bezieht sich auf technische Merkmale, Serviceleistungen und Ausstattungen des Hotels.
• Die Aufenthaltsgebühren (wie Kurtaxen u. ä. ) sind, wenn nicht weiter angegeben, nicht im Preis inbegriffen und können vom Aufenthaltsort erhoben werden  
• Es können vor Ort Gebühren für Serviceleistungen entstehen. Manche Leistungen können nicht verfügbar sein.

Hinweise zu Wellnesseinrichtungen
• Zugang zu den Wellnesseinrichtungen ist für Kinder unter 16 Jahren generell verboten. Die Anwesenheit eines Erwachsenen ist für Kinder im Alter von 16 bis 18 Jahren obligatorisch.
Wenn Ihnen der Zugriff verweigert wird, kann Voyage Privé dafür nicht haftbar gemacht werden.

Hinweise zu Casinoeinrichtungen
• Zugang zu den Casinos haben nur Erwachsene, die kein Casinoverbot haben, es ist Pflicht einen Ausweis vorzuzeigen (Personalausweis oder Reisepass). Um angemessene Kleidung wird gebeten.

Hinweise zu der Stornierung Ihre Buchung
• Sie können die Stornierungsgebühren in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nachlesen.

Wir garantieren Ihnen

  • Sorgfältig ausgewählte Reiseangebote der Luxusklasse
  • Exklusive Preise und Nachlässe bis zu -70%
  • Einen zuverlässigen, schnellen Kundenservice
Mehr darüber erfahrenWeniger darüber erfahren

Sorgfältig ausgewählte Reiseangebote

Unsere Angebote zeichnen sich durch ihre Qualität und das Niveau ihrer Dienstleistungen aus.

- Kuratierte Angebote, die von unseren Reiseexperten sorgfältig ausgewählt wurden.

- Wir sind in der Tourismusbranche weltweit anerkannt.

- Dank laufender Rückmeldungen unserer Mitglieder verbessern wir ständig die Qualität unserer Angebote..


Exklusive Preise und Ermäßigungen bis zu -70%

Unsere Flash-Verkäufe garantieren unseren Mitgliedern die besten Preise auf dem Markt.

- Der 7-Tage-Flash-Sale kann ausnahmsweise je nach verfügbaren Daten verlängert oder aufgestockt werden.

- Ein exklusiver Rabatt auf der Grundlage des von unseren Partnern und Lieferanten angegebenen Referenzpreises (Höchstpreis für Unterkunft und Verpflegung, für einen bestimmten Zeitraum), der durch einen Vertrag für jeden Verkauf garantiert wird.

- Wir verhandeln die besten Preise dank unseres hoch angesehenen Rufs und unserer ständig wachsenden Mitglieder-Datenbank.

- Wir garantieren Ermäßigungen, die auf reduzierten Preisen unserer Partner für einen bestimmten Zeitraum basieren (basierend auf individuellen Preisen für jeden Flash-Verkauf).

- Wir bieten zuverlässigen, reaktionsschnellen und qualitativ hochwertigen Service.


Unser Ziel: Mitgliedern ein einzigartiges und unvergessliches Reiseerlebnis bieten.

- Ein einfacher, inspirierender und innovativer Service, sowohl auf Ihrem Computer als auch auf Ihrem Handy.

- Professionelle Unterstützung vor Ort für Ihre Fragen.

- Unser Kundenservice-Team steht Ihnen 7 Tage die Woche zur Verfügung, um Sie vor, während und nach Ihrer Reise zu unterstützen.

Unsere Reiseexperten helfen Ihnen gerne

Um Ihnen bei Ihrer Wahl behilflich zu sein und Sie zu beraten, steht Ihnen unter 043 508 1242 (Ortstarif) ein Expertenteam zur Verfügung, montags bis samstags von 10 bis 19 Uhr.

  1. Voyage Privé
  2. Luxusreisen
  3. Myanmar Rundreise mit 10 Nächten und möglicher Verlängerung nach Ngapali