Reise durch Neuseeland mit der Familie - 18 Nächte - Auckland - Bis zu -70% | Voyage Privé

Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits die Buchung ihrer Ferien anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Eine Auswahl an einmalige Reisen, exklusiv unseren Mitgliedern vorenthalten.

Jeden Tag eine Auswahl an einmalige Reisen, nur für unsere Mitglieder.

Was uns besonders gefällt

  • Die Insel per Autotour von einem Ende zum anderen zu erkunden
  • Ungezähmte, idyllische Natur zu entdecken
  • Durch die Strassen der Grossstädte zu spazieren und ihre bunt gemischten Einwohner kennenzulernen
  • Und… Mit Action-Sport oder verschiedenen Wassersportarten einen echten Adrenalinkick zu erleben!

Willkommen in... Neuseeland!

Entdecken Sie Neuseeland! Verlieben Sie sich in unbezähmbare Natur, herrliche Strände und gigantische Vulkane, die der Insel ein fantastisches Panorama geben. Als ein Land der Abenteuer haben Sie die Wahl zwischen vielen Outdoor-Sportarten. Erleben Sie die lokale Kultur und mischen Sie sich unter die Einheimischen, die Ihnen gerne ihr Land zeigen werden. Warten Sie nicht länger und packen Sie Ihre Koffer.... Auf nach Neuseeland!

Ihre Rundreise im Überblick

Willkommen in... Neuseeland!
Während dieser 19-tägigen Rundreise haben Sie die Möglichkeit, die Insel von Nord nach Süd zu bereisen und alle ihre Geheimnisse zu entdecken. An Bord Ihres Mietwagens sehen Sie herrliche Landschaften und können jederzeit anhalten. Wir haben ein massgeschneidertes Programm für Sie zusammengestellt, um alle Highlights der Insel zu entdecken.

Tag 1: Christchurch
Tag 2 und 3: Dunedin
Tag 4 und 5: Te Anau
Tag 6: Queenstown
Tag 7: Fox Glacier
Tag 8: Greymouth
Tag 9 und 10: Abel Tasman
Tag 11: Wellington
Tag 12: Tongariro
Tag 13 und 14: Taupo / Rotorua
Tag 15: Hobbiton Matamata / Whitiannga - Coromandel
Tag 16 und 17: Paihia
Tag 18: Auckland
Tag 19: Abflug von Auckland aus

Ihre Rundreise im Detail

Tag 1: Christchurch
Christchurch war die zweitgrösste Stadt Neuseelands vor den verheerenden Erdbeben im Februar und Juni 2011, die die Stadt verwüsteten. Die Stadt erholt sich von diesem tragischen Vorfall und hat ihr Zentrum mit vielen "Street Arts" wiederaufgebaut. Die Stadt ist bekannt für ihre schönen Gärten, Museen und Restaurants. Sie ist auch Ausgangspunkt für viele Ausflüge in die Antarktis.

Unsere Tipps:
Besuchen Sie die Stadt und ihre Gärten sowie das Kunstzentrum.  
Spaziergang durch die Halbinsel Akaroa, um die wilde Fauna und Flora zu bewundern.  
Machen Sie eine Tour durch das Antarktiszentrum mit Informationen über die Antarktis und vielen Aktivitäten wie die Simulation eines Sturms in der Antarktis. Sie können auch "blaue Pinguine" beobachten.

Tag 2: Dunedin
Die Region Otago bietet eine grosse Vielfalt an Landschaften, wunderschöne, historische Städte, ein Naturerbe von bemerkenswerter Schönheit und eine an endemischen Arten reiche Fauna. Die viktorianischen Gebäude von Dunedin gehören zu den am besten erhaltenen der südlichen Hemisphäre und verleihen der Stadt einen einzigartigen Charme. Etwas weiter von der Stadt und in Richtung Oamaru können Sie sehen, wie die kleinen blauen Pinguine (die kleinsten Pinguine der Welt) jede Nacht aus dem Wasser kommen, um das Land zu erklimmen. Die Otago-Halbinsel ist auch die Heimat von Gelbaugenpinguinen (einer der seltensten Arten der Welt). Diese Halbinsel ist ausserdem ein hervorragendes Beispiel für Ökotourismus. Sie können auch nach Moeraki, einem kleinen Fischerdorf, fahren, um die Felsen von Moeraki zu entdecken, ein seltsames Naturphänomen. Es handelt sich um riesige, bis zu 1 m breite Kugelfelsen, die am Koekohe-Strand verstreut liegen.

Unsere Tipps:
Spaziergang durch Portobello, ein charmantes kleines Dorf auf der Halbinsel Otago.  
Nehmen Sie den historischen Zug in der Taeirischlucht mit Viadukten und Tunneln aus dem Jahr 1879.  
Kommen Sie den einzigartigen Tieren des Südlichen Ozeans auf der Halbinsel Otago näher.

Tag 4 und 5: Te Anau
Der Fiordland Park ist einer der spektakulärsten Parks Neuseelands. Das denkmalgeschützte Gebiet bietet dank der starken Niederschläge das ganze Jahr über herrliche Buchenwälder, Bäche und Wasserfälle. Te Anau ist die grösste Stadt in der Nähe der Fjorde. Der grösste See der Südinsel ist der Te Anau See. Um Manapouri, den Ausgangspunkt für Bootsfahrten im Fjord, zu erreichen, müssen Sie eine Strasse hinunter in die Berge durch üppige Wälder, Ebenen und wunderschöne Seen nehmen. Milford Sound ist ein unvergesslicher Ort, dessen höchster Punkt der Mitre Peak (1.692 m) ist. Der Doubtful Sound ist ein wenig ruhiger und weniger touristisch.

Unsere Tipps:
Eine Schiffsfahrt, um den Doubtful Sound oder den Milford Sound zu bewundern.  
Flug mit einem Kleinflugzeug über den Doubtful Sound.  
Machen Sie eine Dampfzugfahrt mit dem Kingston Flyer.
Tag 6: Queenstown
Die zentrale Region Otago bietet ständig wechselnde Landschaften mit üppigen Farbnuancen. Queenstown hat sich zu einem der wichtigsten Touristenzentren des Landes mit seinen vielen Outdoor-Aktivitäten und seiner abenteuerlichen Atmosphäre entwickelt! Die Hauptstadt der Südalpen ist eine wunderschöne Stadt, umgeben von majestätischen Bergen und liegt am Ufer des Wakatipu-Sees. 

Unsere Tipps:
Eine Jetbootfahrt auf dem Shotover River.  
Machen Sie den höchsten Bungee-Sprung in Neuseeland.
Machen Sie eine Wanderung nach Glenorchy und bewundern Sie einige der Landschaften aus Herr der Ringe.  
Die Strasse zwischen Queenstown und Arrowtown (50 km), vorbei am Coronet Peak und entlang des Hayes Lake hinauffahren.  
Besuchen Sie Arrowtown etwa 20 km von Queenstown entfernt, eine malerische, kleine Goldgräberstadt. 

Tag 7: Fox Glacier
In den Südalpen gibt es viele Gletscher und zu den grössten gehören der 13 km lange Fox und der Franz Josef mit etwa 11 km Länge. Sie sind die einzigen Gletscher der Welt, die Eislandschaften, subtropische Vegetation und gemässigte Zonen bieten können. Der Fox erhebt sich auf dem Berg Tasman auf ca. 2500 m Höhe und endet nur 300 m über dem Meeresspiegel. Obwohl er seit vielen Jahren rückläufig ist, bewegt er sich einige Zentimeter oder sogar mehrere Meter pro Tag ins Tal. 

Unsere Tipps:
Helikopterflug über den Gletscher mit Landung auf dem Gletscher.  
Wanderung zum Lake Matheson, wo Sie die Spiegelung der Gipfel des Cook Mountain, Tasman Mountain und Perugia bewundern können.   

Tag 8: Greymouth
Diese Region ist die feuchteste Neuseelands und bietet wilde, ungezähmte Naturlandschaften. Die Stadt Hokitika ist die Hauptstadt der nephritischen Jade oder der grünen Felsen oder des Maori Punamu, ein Stein, der nur auf der Südinsel zu finden ist. Früher wurde er zur Herstellung von Werkzeugen oder Waffen verwendet und wird heute für Schmuck und Dekorationsgegenstände verwendet. Nach Ansicht der Maori hat der Stein eine besondere Kraft und ist heilig. In Punakaiki findet man die Pancake Rocks, Felsen, die wie ein Haufen Pfannkuchen aussehen. Diese sind Kalksteinformationen, die von Wind und Wasser erodiert werden. Der Blick auf das rauschende Meer ist bei Flut besonders schön.

Unsere Tipps:
Besuch einer Jadewerkstatt
Spaziergang durch die Pancake Rocks in Punakaki 
Besuch einer alten Goldmine   

Tag 9 und 10: Abel Tasman
An der Nordspitze der Südinsel befindet sich Neuseelands kleinster Nationalpark, Abel Tasman. Seine Fläche beträgt 225 km² und viele Bereiche sind nur auf dem Seeweg zugänglich. Die Schönheit der Strände und des türkisfarbenen Wassers ist überraschend. 

Unsere Tipps:
° Vorsicht vor blauen Pinguinen und anderen Seevögeln an der Küste ° 
Erkunden Sie den Abel Tasman Nationalpark mit dem Kajak.   
Abfahrt zum Abel Tasman Nationalpark morgens (ca. 300 km).

Tag 11: Wellington
Die Stadt Wellington, die sich im Zentrum Neuseelands befindet, konnte 1865 (nach Auckland) aufgrund ihrer strategischen Lage zur Hauptstadt des Landes werden. Neuseeland hat in den letzten Jahren seine Filmkapazitäten besonders hier in Wellington erweitert. 

Unsere Tipps:
Te Papa Museum, das grösste Museum in Neuseeland.  
Zealandia Naturschutzgebiet, wo Sie viele endemische Arten beobachten können.

Am Morgen überqueren Sie Nelson in Richtung Picton. Fährüberfahrt am frühen Nachmittag von Picton nach Wellington. Die Cook Strait Überfahrt dauert etwa 3 Stunden (92 km) und ist mehr als nur ein Transportmittel zwischen 2 Inseln in Neuseeland; die Landschaft ist wunderschön. 

Tag 12: Tongariro
Im Zentrum der Nordinsel gelegen, erstreckt sich der älteste Nationalpark des Landes um den Vulkan Tongariro. Der Park ist voll von kulturellen und heiligen Stätten der Maori und gehört seit 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Er umfasst 7.600 km² und beherbergt die 3 aktiven Vulkane Tongariro (1.968 m), Ngaurhuoe (2.290 m) und Ruapehu (2.797 m). Letzterer dominiert das Naturschutzgebiet und ist der aktivste Vulkan im Park, der im Durchschnitt alle 50 Jahre ausbricht. 

Unsere Tipps:
Wandern in Tongariro mit seinen smaragdgrünen Seen  
Wanderung entlang der Whakapapapanui-Schlucht zu den Taranaki Falls   
Fahrt zum Tongariro Nationalpark (ca. 340 km).

Tag 13 und 14: Taupo / Rotorua
In dieser Region sind Vulkane und Geothermiequellen ausgezeichnete Landschaftsarchitekten. Eine Reise nach Neuseeland wäre ohne diesen Zwischenstopp nicht komplett! Die Stadt liegt auf einem 200 km langen Vulkanausbruch von der Weissen Insel zum Mount Ruapehu im Tongariro Nationalpark und ist direkt an der Pacific Ring Road gebaut. Ein unvergesslicher Ort, an dem geothermische Aktivitäten allgegenwärtig sind. Der Geruch von Schwefel und der Ausbruch von Geysiren sidn besonders faszinierend. Rotorua ist auch die Heimat von Te Arawa, einem über 600 Jahre alten Volk. Die umliegenden Seen und Flüsse sind ein hervorragendes Forellen-Angelgebiet.

Unsere Tipps:
Erleben Sie die Maori-Kultur mit Tänzen, Liedern und typischen Gerichten von Te Puia.   
Besuchen Sie das Maori Museum und die Bath House Art Gallery.   
Besuchen Sie den Geothermiepark von Wai-O-Tapu.   

Entlang des Taupo-Sees in Richtung Rotorua (ca. 180 km). Unterkunft für 2 Nächte in Rotorua im Copthorne Hotel Rotorua (oder ähnlich) im Standard Zimmer mit Frühstück.

Tag 15: Hobbiton Matamata / Whitiannga - Coromandel
Neuseeland liegt nur anderthalb Stunden vom Flughafen Auckland auf der Halbinsel Coromandel entfernt und ist eine Welt weit ab vom Trubel der Stadt. Die Coromandel Halbinsel hat eine steile Bergkette, die von natürlichem Tropenwald bedeckt ist und sich über die gesamte Länge der Halbinsel erstreckt.
Die Westküste hat eine zerklüftete Küstenlinie, mit Bäumen von Pohutakawa, die bis zur Küste wachsen. Auf der Ostseite eine Reihe von grossen Buchten mit schönen weissen Sandstränden. Kein Wunder, dass die Halbinsel Coromandel ein beliebtes Reiseziel für die Neuseeländer ist!

Unsere Tipps:
Besuch des Hobbit-Dorfes Herr der Ringe

Tag 16 und 17: Paihia
Northland ist der Geburtsort Neuseelands, denn hier kamen einige Jahrhunderte später die ersten polynesischen Entdecker und die Briten an. Die Region trägt daher den doppelten Abdruck ihrer beiden Völker. Die zerklüftete Northland Peninsula erstreckt sich 450 km zwischen Auckland und Cape Reinga Point. Northland ist bekannt für die Vielfalt seiner farbenfrohen Landschaften und seiner wilden, stillen Küstenlinien. Northland umfasst die Bay of Islands und Far Far North. Die sehr zerklüftete Küste der Bay of Islands umfasst 150 Inseln. In dieser Region befindet sich auch das Waitangi-Reservat, ein Wahrzeichen Neuseelands. Hier wurde der Vertrag von Waitangi am 6. Februar 1840 von den Maori-Führern und Vertretern der britischen Krone unterzeichnet, um den Siedlern Zugang zu bestimmten Ländern und Rechte im Land zu gewähren. Sie können auch das Waipoua-Waldreservat durchqueren, wo sich die ältesten Kauri des Landes befinden, und Sie Tane Mahuta ("Herr des Waldes") bewundern können, einen 1500 Jahre alten Baum mit einem Umfang von 13,77 m und einer Höhe von 51,50 m. 

Unsere Tipps:
Waitangi Museum
Poor Knights Islands für leidenschaftliche Taucher   
Schiffsfahrt und Schwimmen mit Delfinen in der Bay of Islands   
Spaziergang am Ninety Mile Beach, Cape Reinga mit seinem Leuchtturm.  
Spaziergänge zur Cable Bay und Spirits Bay 

Tag 18: Auckland
Auckland, die "Sailing City", ist die grösste Metropole des Landes. Viele polynesische, asiatische und europäische Kulturen vermischen sich hier und machen die Stadt vielfältig und lebendig! Mit dem milden Klima, der Allgegenwart des Meeres und seinen vielen Stränden lädt die Stadt Sie ein, die Freuden der Natur zu geniessen. Es gibt etwa 102 fast verlassene Strände, die weniger als eine Stunde vom Zentrum entfernt sind, und jeder vierte Bewohner der Stadt besitzt ein Boot. Die Region ist ebenfalls sehr vulkanisch und hat 60 erloschene Vulkane, von denen einige in Parks umgewandelt wurden. Der Eden, dessen Gipfel 196 m hoch ist, ist der höchste Gipfel der Stadt und bietet Ihnen einen spektakulären Panoramablick auf die Region. Westlich von Auckland überqueren Sie die Waitakere Mountains, wo Sie die Landschaft der Kauri bewundern, sich an den schwarzen Sandstränden wie Piha und Karekare entspannen oder surfen können. Nehmen Sie sich die Zeit, die Stadt und all ihre Viertel zu entdecken. Verlieben Sie sich in den neuseeländischen Lifestyle "Take It Easy". 

Unsere Tipps:
Wandern Sie zu den Vulkanen des Mount Eden oder Tree Hills.  
Abendessen in einem der vielen Restaurants im Viadukt oder Ponsonby.   
Klettern Sie auf den Gipfel des Sky Tower und sehen Sie die Stadt und ihre Umgebung aus einem 360°-Blickwinkel.   
Victoria Market, ein Wochenendmarkt, wo Sie neuseeländisches Kunsthandwerk kaufen können.   

Am Nachmittag Rückkehr nach Auckland (ca. 220 km). 

Tag 19: Abflug von Auckland aus
Fahren Sie zum Auckland International Airport, um Ihr Mietfahrzeug abzugeben.
Check-in 2,5 bis 3 Stunden vor Abflug für alle internationalen Flüge

weiter lesen

Ihre Hotels

Während dieser Rundreise sind Sie in Studios oder Apartments mit 1 Zimmer oder Apartments mit 2 Zimmern untergebracht, in Hotels, die von uns mit grösster Sorgfalt ausgewählt wurden.

Ihre Hotels während der Rundreise:

- Christchurch: Argyle Motel (oder ähnlich)
- Dunedin: Amross Motel (oder ähnlich)
- Te Anau: Lakeside Te Anau (oder ähnlich)
- Queenstown: Blue Peak Lodge (oder ähnlich)
- Fox Glacier: Sunset Motels (oder ähnlich)
- Greymouth: Coleraine Greymouth (oder ähnlich)
- Abel Tasman: Motueka Equestrian Lodge Motels (oder ähnlich)
- Wellington: Astelia Apartment Wellington (oder ähnlich)
- Tongariro: Tongariro Crossing Lodge (oder ähnlich)
- Taupo / Rotorua: Palm Court Rotorua Motel (oder ähnlich)
- Hobbiton Matamata / Whitianga - Coromandel : Beachside Resort (oder ähnlich)
- Paihia: Admirals View Lodge (oder ähnlich)
- Auckland: Waldorf Stadium Apartment Hotel (oder ähnlich)

Maximale Zimmerkapazität Studio

Erwachsene Erwachsene
2 Erwachsene

Maximale Zimmerkapazität Apartment mit 1 Zimmer

Erwachsene Erwachsene Erwachsene
3 Erwachsene

Maximale Zimmerkapazität Apartment mit 2 Zimmern

Erwachsene Erwachsene Erwachsene Erwachsene
4 Erwachsene

Sie können gegen Aufpreis ein Einzelzimmer buchen. Die Zimmergrösse lässt keine weiteren Betten zu. Buchungen, die die maximale Zimmerkapazität überschreiten (einschliesslich Kind) können nicht angenommen werden.

Ihre Verpflegung

Für einen flexiblen, frei gestaltbaren Aufenthalt ist in unserem Angebot keine Verpflegung enthalten (nur Unterkunft).

Nutzen Sie die Gelegenheit, um regionale Spezialitäten und hochwertige regionale Frischprodukte wie Lamm, Fisch, Schalentiere, Kiwi, Honig, etc. zu probieren. Die neuseeländische Küche hat zahlreiche verschiedene Einflüsse, insbesondere aus Asien. Liebhaber von Süss und Sauer werden hier im Paradies sein! Wenn Sie Klassiker wie Fish & Chips und Pudding mögen, werden Sie Ihr Glück in den unzähligen kleinen Cafés der Städte finden. Und natürlich sollten Sie auf jeden Fall ein Glas neuseeländischen Wein probieren!

Ihre Informationen zum Transport

Flug: Sie reisen mit einer Standardfluggesellschaft oder Low-Cost-Fluggesellschaft. Sie können Ihre Fluggesellschaft und Flugpläne auf dem 2. Buchungsschritt auswählen.

Die Flugtickets sind nicht erstattungsfähig, es können also keine Änderungen nach der Buchung mehr vorgenommen werden. Die Stornierungskosten betragen 100%.
Alle Fragen bezüglich der gebuchten Flüge, können Sie direkt an die Fluggesellschaft richten. Die Referenznummer Ihrer Flugbuchung erscheint auf Ihrem Voucher. Damit können Sie sich online auf der Webseite Ihrer Fluggesellschaft einchecken. (Das Check-In am Flughafen ist oft kostenpflichtig).

Das Mitnehmen von Gepäckstücken, Mahlzeiten oder andere Serviceleistungen von manchen Flügen können kostenpflichtig sein.

Die verfügbaren Flüge und Flugpläne werden während des Buchungsvorgangs in Echtzeit angezeigt, deshalb können die Tarife innerhalb von Stunden variieren.

Die Auswahl der Fluges erfolgt durch den Kunden. Voyage Privé kann von daher nicht für zu späte Ankünfte oder zu frühe Rückkehr verantwortlich gemacht werden.

Für den Fall, dass Sie Flüge mit einer Übernachtung am Flughafen wählen, müssen Sie selbst für die Kosten der Unterbringung in dieser Nacht aufkommen, sie werden nicht von Voyage Privé getragen.

Vergleichen Sie die Daten Ihres Fluges mit denen Ihrer Hotelbuchung. Voyage Privé ist nicht dafür verantwortlich, wenn die Daten nicht übereinstimmen.

Wenn Sie in die USA reisen oder wenn Sie einen Umstieg in den USA haben, müssen Sie im Besitz der ESTA sein. Ansonsten können Sie Ihre Reise nicht fortsetzen.

weiter lesen

Transfer:
Der Transfer zwischen dem Flughafen und dem Hotel ist nicht in unserem Angebot enthalten.


Wichtige Informationen zu Buchungen ohne Flug:
Wenn Ihre Buchung einen Transfer zwischen dem  Flughafen / Hotel / Flughafen enthält, oder Sie einen optionellen Transfer hinzugebucht haben, senden Sie bitte Ihre Flugdaten innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Buchung über das entsprechende Formular in Ihrem Mitgliedskonto an uns. Ohne diese Informationen kann der Transfer nicht vorgenommen werden.

weiter lesen

Ihr Mietwagen: Besuchen Sie Neuseeland in völliger Freiheit am Steuer Ihres Toyota Corolla oder ähnlich (für 2 Passagiere) oder Toyota Corolla Wagon oder ähnlich (für 3 Passagiere) oder Hyundai Tucson oder ähnlich (für 4 Passagiere).

Jan
min : 16°C max : 23°C
Feb
min : 16°C max : 23°C
Mär
min : 15°C max : 22°C
Apr
min : 12°C max : 19°C
Mai
min : 10°C max : 16°C
Jun
min : 9°C max : 14°C
Jul
min : 7°C max : 17°C
Aug
min : 8°C max : 14°C
Sep
min : 10°C max : 16°C
Okt
min : 11°C max : 17°C
Nov
min : 13°C max : 19°C
Dez
min : 15°C max : 21°C

Weitere Details...

Alle praktischen Informationen über Ihre Rundreise:
Die Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht zugänglich.

Haustiere sind nicht erlaubt.

Der Preis beinhaltet:
- Autovermietung inbegriffen wie im Reiseverlauf
- Unterkunft in Hotels wie im Reiseverlauf oder ähnlich
- Fähre von Picton nach Wellington

Der Preis beinhaltet nicht:
- Getränke und andere Mahlzeiten, die nicht im Programm aufgeführt sind
- Zuschlag für spezielle Wünsche in Bezug auf Mahlzeiten
- Eintrittsgebühren, Transferleistungen und Führer in der Freizeit
- Versicherung, persönliche Ausgaben und Trinkgelder
- Internationale Flughafensteuer
- Alle Dienstleistungen, die nicht im Programm erwähnt werden.


Hinweis:
Wenn Sie ein Zimmer für Gäste mit eingeschränkter Mobilität reservieren möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice per Telefon: 07142 783000 (Deutschland, Lokaltarif) 0435081242 (Schweiz, Lokaltarif).

Ihre Autovermietung

Für Ihre Autovermietung finden Sie im Folgenden die entsprechenden Konditionen:

- Vermietung eines Toyota Corolla oder Toyota Corolla Wagon oder Hyundai Tucson oder ähnlich
- Das Fahrzeug ist am Go Rental Schalter am Flughafen Christchurch abzuholen

Der Preis beinhaltet:
- GO Grundversicherungsschutz (mit / ohne Selbstbehalt)
- Flughafengebühren
- Zusätzlicher Fahrer
- unbegrenzte Kilometerzahl
- 24-Stunden-Pannenhilfe durch den Automobilverband
- Karten und Reiseführer
- Flughafentransfer bei Abholung und Rückgabe
- Abhol- und Rückgabekosten nach Geschäftsschluss
- Transfer vom Flughafen oder Rathaus bei Abholung
- 15% GST (Waren- und Dienstleistungssteuer)
- Mautgebühren
- Kreditkartengebühren
- Liegegeldkosten

Ihr Fahrzeug muss mit vollem Tank zum Schalter zurückgebracht werden. Das Rauchen ist im Fahrzeug nicht gestattet; ein internationaler Führerschein in englischer Sprache oder eine zugelassene Übersetzung (mit einem nationalen Führerschein von mehr als einem Jahr Ausstellungsalter) ist obligatorisch und muss am Schalter vorgelegt werden; das Mindestalter für das Führen eines Fahrzeugs beträgt 21 Jahre. Das Fahrzeug wird die Südinsel mit der Fähre zur Nordinsel überqueren.

Das Original des Führerscheins, lesbar und mindestens 1 Jahr gültig, muss bei der Abholung des Fahrzeugs vorgelegt werden (gemäss den Bedingungen des Vermieters). Um Ihr Fahrzeug zu versichern, muss eine Kreditkarte auf den Namen des Fahrers vorgelegt werden (Visa Electron, Maestro-Karten werden von Vermietern nicht akzeptiert). Wenn Sie eine Debitkarte haben, sollten Sie wissen, dass es zwingend erforderlich sein wird, eine Vollkaskoversicherung vor Ort abzuschliessen. Wir empfehlen Ihnen, vor der Abreise bei Ihrer Bank nachzufragen, ob Ihre Karte tatsächlich eine Kreditkarte ist.

Bei der Abholung des Fahrzeugs wird eine Kaution in Form eines Bankabdrucks oder eines Abonnements der SCDW- oder CDW-Versicherung verlangt, sofern dies nicht bereits in Ihrem Angebot enthalten ist; dieser Betrag kann abgebucht und bei der Rückgabe des Fahrzeugs an Sie zurückgegeben werden. Im Falle einer Ablehnung durch Sie hat der Vermieter das Recht, Ihre Mietwagen zu stornieren. Miete pro 24h Zeitraum. Alle zusätzlichen Stunden können mit einem Zuschlag belegt werden. 

Preisänderungen sind ohne Vorankündigung vorbehalten.

Ihre Reisedokumente

Hinweise für die Einreise in Ländern innerhalb der EU
Die Einreise ist für schweizer Staatsangehörige oder EU-Bürger mit folgenden Dokumenten möglich: Reisepass oder Personalausweis.

Hinweise für die Einreise in Ländern ausserhalb der EU
Man darf für touristische Aufenthalte von max. 90 Tagen innerhalb eines Zeitraumes von 180 Tagen mit Reisepass einreisen, sofern dies nicht mit dem Pkw passiert. Bitte beachten Sie die Visa-Bestimmungen des Landes. Von Ausnahmen abgesehen, müssen die Ausweisdokumente bei der Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Hinweis für Staatsbürger folgender Länder: Saudi-Arabien, Oman, Kuwait, Bahrein, Vereinigte Arabische Emirate und Qatar)
Bitte beachten Sie, dass Hotels für Personen mit oben genannter Staatsangehörigkeit, die die Angebote von Voyage Privé nutzen möchten, eine lokale Steuer bei der Ankunft berechnen können. Diese Steuer kann variieren und u.U. recht hoch ausfallen. Gegen Voyage Privé kann kein Anspruch auf die Zahlung dieser Steuer an Ort und Stelle geltend gemacht werden.

Hinweise für die Einreise von Minderjährigen
Alleinreisende Personen unter 15 Jahren sollten darüber hinaus auch eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten mitführen.

Schweizer Botschaft vor Ort
https://www.ch.ch/de/auslandische-vertretungen-der-schweiz/

Bitte beachten Sie

Allgemeine Hinweise
• aus Saison-, Sicherheits- oder technischbedingten Gründen, können einige Aktivitäten fristlos gekündigt werden.
• Die Angabe der touristischen Kategorie der Unterkunft entspricht den Landesvorschriften und bezieht sich auf technische Merkmale, Serviceleistungen und Ausstattungen des Hotels.
• Die Aufenthaltsgebühren (wie Kurtaxen u. ä. ) sind, wenn nicht weiter angegeben, nicht im Preis inbegriffen und können vom Aufenthaltsort erhoben werden  
• Es können vor Ort Gebühren für Serviceleistungen entstehen. Manche Leistungen können nicht verfügbar sein.

Hinweise zu Wellnesseinrichtungen
• Zugang zu den Wellnesseinrichtungen ist für Kinder unter 16 Jahren generell verboten. Die Anwesenheit eines Erwachsenen ist für Kinder im Alter von 16 bis 18 Jahren obligatorisch.
Wenn Ihnen der Zugriff verweigert wird, kann Voyage Privé dafür nicht haftbar gemacht werden.

Hinweise zu Casinoeinrichtungen
• Zugang zu den Casinos haben nur Erwachsene, die kein Casinoverbot haben, es ist Pflicht einen Ausweis vorzuzeigen (Personalausweis oder Reisepass). Um angemessene Kleidung wird gebeten.

Hinweise zu der Stornierung Ihre Buchung
• Sie können die Stornierungsgebühren in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nachlesen.

Wir garantieren Ihnen

  • Sorgfältig ausgewählte Reiseangebote der Luxusklasse
  • Exklusive Preise und Nachlässe bis zu -70%
  • Einen zuverlässigen, schnellen Kundenservice
Mehr darüber erfahrenWeniger darüber erfahren

Sorgfältig ausgewählte Reiseangebote

Unsere Angebote zeichnen sich durch ihre Qualität und das Niveau ihrer Dienstleistungen aus.

- Kuratierte Angebote, die von unseren Reiseexperten sorgfältig ausgewählt wurden.

- Wir sind in der Tourismusbranche weltweit anerkannt.

- Dank laufender Rückmeldungen unserer Mitglieder verbessern wir ständig die Qualität unserer Angebote..


Exklusive Preise und Ermäßigungen bis zu -70%

Unsere Flash-Verkäufe garantieren unseren Mitgliedern die besten Preise auf dem Markt.

- Der 7-Tage-Flash-Sale kann ausnahmsweise je nach verfügbaren Daten verlängert oder aufgestockt werden.

- Ein exklusiver Rabatt auf der Grundlage des von unseren Partnern und Lieferanten angegebenen Referenzpreises (Höchstpreis für Unterkunft und Verpflegung, für einen bestimmten Zeitraum), der durch einen Vertrag für jeden Verkauf garantiert wird.

- Wir verhandeln die besten Preise dank unseres hoch angesehenen Rufs und unserer ständig wachsenden Mitglieder-Datenbank.

- Wir garantieren Ermäßigungen, die auf reduzierten Preisen unserer Partner für einen bestimmten Zeitraum basieren (basierend auf individuellen Preisen für jeden Flash-Verkauf).

- Wir bieten zuverlässigen, reaktionsschnellen und qualitativ hochwertigen Service.


Unser Ziel: Mitgliedern ein einzigartiges und unvergessliches Reiseerlebnis bieten.

- Ein einfacher, inspirierender und innovativer Service, sowohl auf Ihrem Computer als auch auf Ihrem Handy.

- Professionelle Unterstützung vor Ort für Ihre Fragen.

- Unser Kundenservice-Team steht Ihnen 7 Tage die Woche zur Verfügung, um Sie vor, während und nach Ihrer Reise zu unterstützen.

Unsere Reiseexperten helfen Ihnen gerne

Um Ihnen bei Ihrer Wahl behilflich zu sein und Sie zu beraten, steht Ihnen unter 043 508 1242 (Ortstarif) ein Expertenteam zur Verfügung, montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr.

  1. Voyage Privé
  2. Luxusreisen
  3. Reise durch Neuseeland mit der Familie - 18 Nächte