Private Tour durch den Süden Perus - Cuzco - Bis zu -70% | Voyage Privé

Registrieren Sie sich kostenlos

Registrieren Sie sich kostenlos

Bis zu -70% auf Städtetrips, Rundreisen und Ferien am Strand

oder
Bereits Mitglied? Hier einloggen
Mehr als 7,3 Millionen Reisende haben uns bereits die Buchung ihrer Ferien anvertraut! Mitglieder geniessen exklusive Vorteile
Bis zu 70% auf Luxus-Reisen
Unser Kundenservice ist für Sie da

Eine Auswahl an einmalige Reisen, exklusiv unseren Mitgliedern vorenthalten.

Jeden Tag eine Auswahl an einmalige Reisen, nur für unsere Mitglieder.

Was uns besonders gefällt

  • In die Inka-Kultur im Herzen der lokalen Bevölkerung einzutauchen
  • Komfortabel in spektakulären Unterkünften zu übernachten
  • Historische und traditionelle Entdeckungen zu machen
  • Und... Die freie Zeit zur Erkundung des Landes im eigenen Tempo zu nutzen!

Die Bewertungen unserer Kunden

Willkommen in... Peru!

Begeben Sie sich auf eine Rundreise durch das mit touristischen Schätzen gefüllte Peru. Begleitet von Freunden oder der Familie werden Sie ein vielfältiges Land der Extreme mit fesselnder Kultur und einzigartiger und schöner Landschaft entdecken. Freuen Sie sich auf die Ruinen von Machu Picchu, das Heiligen Tal und vieles mehr. Hier ist für jeden etwas dabei!

Ihre Rundreise im Überblick

Willkommen in... Peru!
Rundreise 7 Nächte:
Tag 1: Lima
Tag 2: Lima
Tag 3: Lima - Cusco
Tag 4: Cusco - Heiliges Tal
Tag 5: Heiliges Tal - Aguas Calientes
Tag 6: Aguas Calientes - Ollantaytambo - Cusco 
Tag 7: Cusco
Tag 8: Cusco - Lima 

Rundreise 11 Nächte:
Tag 1: Lima
Tag 2: Lima - Arequipa
Tag 3: Arequipa
Tag 4: Arequipa - Canyon und Valle del Colca
Tag 5: Canyon und Valle del Colca - Puno
Tag 6: Puno
Tag 7: Puno  - Cusco
Tag 8: Cusco
Tag 9: Cusco - Heiliges Tal - Aguas Calientes
Tag 10: Tag 6: Aguas Calientes - Ollantaytambo - Cusco 
Tag 11: Cusco
Tag 12: Cusco - Lima  

Ihre Rundreise im Detail - 7 Nächte

Tag 1: Ankunft Lima
Willkommen in Peru! Am Abend der Ankunft am Flughafen von Lima werden Sie von einem Guide zu Ihrem Hotel gebracht.

Tag 2: Lima
Nach dem Frühstück im Hotel machen Sie eine Tour durch die Stadt Lima (halbtägige private Tour mit einem englischsprachigen Guide). Die Tour beginnt im Zentrum von Lima, wo Sie den Hauptplatz besuchen, wo Lima 1535 als "Die Stadt der Könige" gegründet wurde und bereits als Lima bekannt war, als Peru 1821 seine Unabhängigkeit von den Spaniern erklärte. Hier sehen Sie den Präsidentenpalast, den Erzbischofspalast und die Kathedrale von Lima. Sie fahren dann zur Kirche und zum Kloster St. Francis, das eine beneidenswerte Sammlung alter Bücher und ein authentisches Netz von Katakomben besitzt, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Dann fahren Sie in das Viertel Pueblo Libre, um das Larco-Museum zu besuchen, das von Rafael Larco Hoyle 1926 gegründet wurde. Das Museum befindet sich in einer vizeköniglichen Villa, die auf einer präkolumbischen Pyramide aus dem 7. Jahrhundert erbaut wurde und beherbergt die vollständigste prähispanische Sammlung von Gold- und Silberartefakten und erotischen Kunstwerken. Rückkehr ins Hotel und Übernachtung.
Der Preis beinhaltet: Kloster von San Francesco und Museum von Larco.

Tag 3: Lima - Cusco
Ein Transportservice holt Sie zur vereinbarten Zeit in Ihrem Hotel ab und bringt Sie (mit Unterstützung eines englischsprachigen Vertreters) zum Flughafen Lima für Ihren Flug nach Cusco. Nach Ihrer Ankunft werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht und von einem Guide begleitet, der Sie über die Sehenswürdigkeiten der Stadt informiert.

Sie nehmen an einer geführten Tour vom Coricancha-Tempel, einem der wichtigsten Gebäude der Stadt, teil. Dieser ist einer der wichtigsten des Inka-Sonnengottes, der nach der Ankunft der Spanier in ein Kloster umgewandelt wurde. Anschliessend besuchen Sie die prächtige Cusco-Kathedrale, die zwischen 1560 und 1664 erbaut wurde, und beenden den Besuch auf dem San Pedro Markt mit Tausenden von Produkten aus verschiedenen Teilen der Region. Schliesslich werden Sie in Ihr Hotel gebracht.
* Der Besuch des San Pedro Markt kann durch einen Besuch in Casa Concha ersetzt werden, einem ehemaligen Herrenhaus aus der Kolonialzeit, in dem eine beeindruckende Sammlung von Inka-Münzen aus dem Machu Picchu untergebracht ist. Übernachtung im ausgewählten Hotel in Cusco.
Der Preis beinhaltet: Coricancha-Tempel und Kathedrale.

Tag 4: Cusco - Heiliges Tal
Nach dem Frühstück im Hotel erwartet Sie eine wunderschöne Tour durch das Heilige Tal (ganztägig mit einem englischsprachigen Guide). Die Tour beginnt im Heiligen Tal, wo Sie Awanakancha besuchen, einen Bauernhof, wo Sie einen Ausstellungsraum für südamerikanische Stoffe finden, wo lokale Familien den gesamten traditionellen Prozess des Webens und der Herstellung von Kleidung zeigen. Sie besuchen dann den Pisac-Markt, auf dem Stände mit Produkten von Bewohnern der Region ausgestellt und verkauft werden. Schöne Alpakastoffe, Musikinstrumente, Gemälde, Gravuren, Halsketten und Repliken alter Inkastücke werden Sie sicher begeistern. Danach essen Sie in einem lokalen Restaurant zu Mittag, gefolgt von einem Besuch in Ollantaytambo, wo Sie eine Reihe von Zwischenstopps an interessanten Orten einlegen. Die Stadt Ollantaytambo ist ein typisches Beispiel für die Städteplanung der Inkas, deren Bewohner noch heute nach ihren alten Traditionen leben. Diese Stadt zeigt einen der bemerkenswertesten Komplexe des Inkareiches. Am Ende der Wanderung Transfer zu einem Hotel im Heiligen Tal. Übernachtung im Hotel.
Der Preis beinhaltet: Awanacancha und der archäologische Komplex von Ollantaytambo.
Tag 5: Heiliges Tal - Aguas Calientes
Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie zum vereinbarten Zeitpunkt von Ihrem Hotel zum Bahnhof Sacred Valley gebracht. Heute machen Sie eine Tour durch Machu Picchu (ganztägig mit einem englischsprachigen Guide). Die Tour nach Machu Picchu beginnt mit einer Zugfahrt nach Aguas Calientes, die etwa zwei Stunden dauert. Diese Stadt ist auch bekannt als "Machu Picchu pueblo" - die Stadt Machu Picchu - und ist die letzte Station, bevor sie die wichtigste archäologische Stätte Perus erreicht. In Aguas Calientes finden Sie einen Bahnhof, einen Kunsthandwerksmarkt, Restaurants und Hotels verschiedener Kategorien für diejenigen, die lieber am Fuße des Berges übernachten und früh klettern. Nach einem kurzen Bustransfer erreichen Sie Machu Picchu, ein Meisterwerk der Technik und Architektur, das dem Inkaherrn Pachacuti als Zufluchtsort und Zufluchtsort diente. Machu Picchu, was "Alter Berg" bedeutet, ist UNESCO-Weltkulturerbe und eines der 7 neuen Weltwunder. Nach dem Besuch kehren Sie nach Aguas Calientes zurück. Übernachtung im Hotel.
Der Preis beinhaltet: Machu Picchu Picchu

Tag 6: Aguas Calientes - Zug nach Ollantaytambo - Cusco
Nach dem Frühstück im Hotel steht Ihnen der freie Morgen zur Verfügung, um das Resort auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag fahren Sie zum Bahnhof Aguas Calientes, um den Zug nach Ollantaytambo zu nehmen. Ein Transportservice holt Sie zum geplanten Zeitpunkt vom Bahnhof Ollantaytambo ab und bringt Sie zu Ihrem Hotel in der Stadt Cusco. Der Guide hilft Ihnen beim Check-in im Hotel. Übernachtung im Hotel.
Empfohlene optionale Touren:
- Zweiter Eingang zu Machu Picchu
- Huayna Picchu / Mapi Mountain

Tag 7: Cusco
Frühstück im Hotel. Sie werden das Vergnügen haben, einen freien Tag zu genießen. Nutzen Sie die Zeit, um Ihren Liebsten wunderbare Souvenirs zu kaufen.
Empfohlene optionale Tour: Vinicunca (der Regenbogen-Berg)

Tag 8: Cusco - Lima
Nach dem Frühstück werden Sie von von Ihrem Hotel abgeholt und zur festgelegten Uhrzeit zum Flughafen gebracht.

Ihre Rundreise im Detail - 11 Nächte

Tag 1: Ankunft Lima
Willkommen in Peru! Am Abend der Ankunft am Flughafen von Lima werden Sie von einem Guide zu Ihrem Hotel gebracht.

Tag 2: Lima - Arequipa
Nach dem Frühstück im Hotel haben Sie den Morgen frei. Am Nachmittag werden Sie zum Flughafen gebracht, um Ihren Flug nach Arequipa zu nehmen. Nach der Landung werden Sie zu Ihrem Hotel in Arequipa gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.
Empfohlene optionale Tour: Lima Stadtrundfahrt.

Tag 3: Arequipa
Frühstück im Hotel. Heute können Sie eine Tour durch die Stadt Arequipa machen (halbtägige private Tour mit einem englischsprachigen Guide). Unterwegs informiert Sie ein Guide über die Attraktionen der Stadt. Die Reise beginnt an der Plaza de Armas, einem der schönsten Plätze Perus, neben der prächtigen Arequipa-Kathedrale, die im 17. Jahrhundert erbaut und nach mehreren Erdbeben mehrmals wieder aufgebaut wurde. Von dort aus werden Sie zum Kloster Santa Catalina gebracht, einem authentischen Kreuzgang aus dem Jahr 1579, dessen kleine religiöse Zitadelle noch heute in Gebrauch ist. Danach besuchen Sie die Isabel de la Compañía de Jesús (1590), die als klassisches Beispiel für lokale Barockarchitektur gilt und eine aussergewöhnliche Sammlung von Gemälden und Wandmalereien beherbergt. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie die Distrikte Yanahuara und Carmen Alto mit einem Panoramablick auf die Landschaft von Arequipa. Übernachtung im Hotel.
Der Preis beinhaltet: Convento Santa Catalina und Iglesia de la Compañía de Jesus in Arequipa.

Tag 4: Arequipa / Canyon und Colca Valley
Heute starten Sie zu einem 2-Tage / 1 Nacht Ausflug in den Canyon und das Colca Valley (privat mit einem englischsprachigen Guide). Sie fahren von Arequipa nach dem Frühstück im Hotel ab und überqueren den Bezirk Yura in Richtung Colca-Tal. Yura zeichnet sich durch eine Reihe von dramatischen geografischen Merkmalen wie Schluchten, Bergketten und Canyons aus. Sie fahren weiter durch das Reservat Pampa Cañahuas, eine weite Ebene, die von Vicuñas bevölkert wird, einem der vier einheimischen Andenkamele, die in ganz Peru zu finden sind. Sie überqueren die Pampa Viscachani und Toccra und umgehen den Krater des Vulkans Chucura, um den Aussichtspunkt Los Andes in Patapampa auf 4.800 Metern Höhe zu erreichen. Von hier aus können Sie die verschiedenen Vulkane rund um Arequipa sehen. Nach dem Mittagessen in der malerischen Stadt Chivay fahren Sie am Nachmittag zu Ihrem Hotel im Colca-Tal. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung oder Sie können die lokalen heissen Quellen besuchen. Übernachtung im Hotel.
Inklusive Tickets: Valle und Canyon del Colca.

Tag 5: Tour durch den Canyon und das Colca Valley / Puno
Frühstück im Hotel. Heute machen Sie eine Tour durch den Canyon und das Valle del Colca und fahren nach Puno (privat mit einem italienischsprachigen Reiseleiter). Machen Sie sich bereit für einen aufregenden Tag mit dem atemberaubenden Blick auf Condor Cross. Atmen Sie tief durch und geniessen Sie die Weite des Colca Valley, das mit einer maximalen Tiefe von über 4.160 Metern einer der tiefsten Canyons der Welt ist, doppelt so tief wie der Grand Canyon. Der Nervenkitzel des Erlebnisses wird durch das Naturschauspiel der riesigen Kondore verstärkt, die über den Canyon fliegen. Dann steigen Sie in den Talboden ab, um einige der Städte am Ufer des Colca-Flusses wie Chivay, Pinchollo, Maca, Achoma und Yanque zu entdecken, wo malerische Kolonialkirchen Teil der Landschaft sind, wie die Gipfel der Anden. Es gibt auch Zwischenstopps von den Panoramablicken von Antahuilque und Choquetico, wo Sie einen majestätischen Blick auf das Tal geniessen können. Nach dem Mittagessen geht es weiterPuno und zum westlichen Ufer des Titicacasees. Die Strasse führt am Nationalreservat Salinas und Aguada Blanca vorbei und am überraschenden "Holz der Steine" von Patahuasi. Die Landschaft ist sowohl beängstigend als auch bezaubernd mit wechselnden Ebenen, seltsamen Felsformationen und Lagunen, deren Kraniche im eisigen Wind über dem Wasser ihre Flügel trocknen. Nach Ihrer Ankunft in Puno werden Sie in Ihr Hotel gebracht. Übernachtung im ausgewählten Hotel in Puno.
Der Preis beinhaltet: 'Cruz del Cóndor' und Canyon und Valle del Colca.

Tag 6: Puno
Frühstück im Hotel. Heute machen Sie eine Tour durch die Urosinseln (halbtägige, halbprivate Tour mit einem englischsprachigen Guide). Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und zum Hafen des Puno-Sees gebracht, von wo aus Sie zu den schwimmenden Inseln Uros gebracht werden. Die Uros sind eine Gemeinschaft, die eine Reihe von künstlichen Inseln bewohnt, die mit der Totora gebaut wurden, einem Korallenriff, das im See wächst. Die Inseln werden durch das Weben von Totoras an Stellen gebaut, an denen sie dicker werden und eine natürliche Schicht bilden. Sie bauen ihre Totora-Häuser und darauf und kochen im Freien, um mögliche Brände zu verhindern. Nach einer eineinhalbstündigen Tour kehren Sie nach Puno und Ihrem Hotel zurück.
Der Preis beinhaltet: Urosinseln. Empfohlene optionale Touren: Ausflug nach Sillustani.
Tag 7: Puno - Cusco
Heute werden Sie von Puno nach Cusco mit dem Touristenbus (gemeinsam mit einem englischsprachigen Guide) gebracht. NNach dem Frühstück im Hotel Transfer zum Busbahnhof. Sie begeben sich auf eine Reise durch die atemberaubende Landschaft des Hochlandes mit kleinen Andendörfern und Herden von Lamas und Vicuñas. Unterwegs besuchen Sie die archäologischen Stätten von Pukara (datiert von 200 v. Chr. bis 300 n. Chr.) und Raqchi, um die Ruinen eines Inkatempels zu bewundern, der dem Schöpfergott Wiracocha, einem der wichtigsten Inka-Götter, gewidmet ist. Ein weiterer Stopp vor Cusco, um Andahuaylillas zu besuchen, ein charmantes Dorf, das für seine großartige Kirche St. Peter Apostel aus dem 16. Jahrhundert berühmt ist. Der Innenraum, auch "Sixtinische Kapelle Amerikas" genannt, ist vollständig mit Wandgemälden, Altären und barocken Altarbildern aus geschnitztem Holz dekoriert. Nach der Ankunft in Cusco bringt Sie ein Transportservice vom Busbahnhof zu Ihrem Hotel.
Der Preis beinhaltet: Andahuaylillas, Racchi und Pucará.

Tag 8: Cusco
Frühstück im Hotel. Heute können Sie eine Tour durch die Stadt Cusco machen (halbtags mit einem englischsprachigen Guide). Heute machen Sie einen Spaziergang, der am Coricancha-Tempel beginnt, einem der wichtigsten Gebäude der Stadt. Es war eines der wichtigsten Gotteshäuser des Sonnengottes der Inkas, der nach der Ankunft der Spanier in ein Kloster umgewandelt wurde. Nach dem Besuch der wunderschönen Kathedrale von Cusco, die zwischen 1560 und 1664 erbaut wurde, beenden Sie Ihre Tour mit dem Besuch des Marktes von San Pedro, mit Tausenden von Produkten aus verschiedenen Gebieten der Region. Anschließend werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht.

Hinweis: Ein Besuch des Marktes von San Pedro kann durch einen Besuch der Casa Concha ersetzt werden, einem alten kolonialen Palast, der eine beeindruckende Sammlung von Inka-Stücken aus Machu Picchu beherbergt.
Der Preis beinhaltet: Tempel und Coricancha-Kathedrale.

Tag 9: Cusco - Heiliges Tal - Aguas Calientes
Nach dem Frühstück im Hotel erwartet Sie eine wunderschöne Tour durch das Heilige Tal (ganztägig mit einem englischsprachigen Guide). Die Tour beginnt im Heiligen Tal, wo Sie Awanakancha besuchen, einen Bauernhof, wo Sie einen Ausstellungsraum für südamerikanische Stoffe finden, wo lokale Familien den gesamten traditionellen Prozess des Webens und der Herstellung von Kleidung zeigen. Sie besuchen dann den Pisac-Markt, auf dem Stände mit Produkten von Bewohnern der Region ausgestellt und verkauft werden. Schöne Alpakastoffe, Musikinstrumente, Gemälde, Gravuren, Halsketten und Repliken alter Inkastücke werden Sie sicher begeistern. Danach essen Sie in einem lokalen Restaurant zu Mittag, gefolgt von einem Besuch in Ollantaytambo, wo Sie eine Reihe von Zwischenstopps an interessanten Orten einlegen. Die Stadt Ollantaytambo ist ein typisches Beispiel für die Städteplanung der Inkas, deren Bewohner noch heute nach ihren alten Traditionen leben. Diese Stadt zeigt einen der bemerkenswertesten Komplexe des Inkareiches. Am Ende der Wanderung Transfer zu einem Hotel im Heiligen Tal. Übernachtung im Hotel.
Der Preis beinhaltet: Awanacancha und der archäologische Komplex von Ollantaytambo.

Tag 10: Heiliges Tal - Zug nach Ollantaytambo - Cusco
Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie zum vereinbarten Zeitpunkt von Ihrem Hotel zum Bahnhof Sacred Valley gebracht. Heute machen Sie eine Tour durch Machu Picchu (ganztägig mit einem italienischsprachigen Reiseleiter). Die Tour nach Machu Picchu beginnt mit einer Zugfahrt nach Aguas Calientes, die etwa zwei Stunden dauert. Diese Stadt ist auch bekannt als "Machu Picchu pueblo" - die Stadt Machu Picchu - und ist die letzte Station, bevor sie die wichtigste archäologische Stätte Perus erreicht. In Aguas Calientes finden Sie einen Bahnhof, einen Kunsthandwerksmarkt, Restaurants und Hotels verschiedener Kategorien für diejenigen, die lieber am Fuße des Berges übernachten und früh klettern. Nach einem kurzen Bustransfer erreichen Sie Machu Picchu, ein Meisterwerk der Technik und Architektur, das dem Inkaherrn Pachacuti als Zufluchtsort und Zufluchtsort diente. Machu Picchu, was "Alter Berg" bedeutet, ist UNESCO-Weltkulturerbe und eines der 7 neuen Weltwunder. Nach dem Besuch kehren Sie nach Aguas Calientes zurück. Übernachtung im Hotel.
Der Preis beinhaltet: Machu Picchu Picchu

Tag 11: Cusco
Frühstück im Hotel. Sie werden das Vergnügen haben, einen freien Tag zu genießen. Nutzen Sie die Zeit, um Ihren Liebsten wunderbare Souvenirs zu kaufen.
Empfohlene optionale Tour:
- Zweiter Eingang zu Machu Picchu
- Huayna Picchu / Mapi Mountain

Tag 12: Cusco - Lima
Nach dem Frühstück werden Sie von von Ihrem Hotel abgeholt und zur festgelegten Uhrzeit zum Flughafen gebracht.

Ihre Hotels

Für einen maximalen Komfort auf Ihrer Rundreise haben wir für Sie die besten Unterkünfte in Standard Zimmern in Hotels der Standard oder Superior Kategorie gebucht.

Ihre Hotels in der Kategorie Standard (7 Nächte):
- Lima: Tambo II 3* (oder ähnlich)
- Cusco: Suenos del Inka 3* (oder ähnlich)
- Heiliges Tal: Hacienda del Valle 3* (oder ähnlich)
- Aguas Calientes - Machu Picchu : Waman 3* (oder ähnlich)

Ihre Hotels in der Kategorie Superior (7 Nächte):
- Lima: Casa Andina Select 4* (oder ähnlich)
- Cusco: Sonesta 4* (oder ähnlich)
- Heiliges Tal: Casona de Yucay 4* (oder ähnlich)
- Aguas Calientes - Machu Picchu: El Mapi 4* (oder ähnlich)

Ihre Hotels in der Kategorie Standard (11 Nächte):
- Lima: Tambo II 3* (oder ähnlich) 
- Arequipas: Casa Andina Standard 3* (oder ähnlich) 
- Colca: Estancia Pozo del Cielo 3* (oder ähnlich) 
- Puno: Hacienda Puno 3* (oder ähnlich) 
- Cusco: Suenos del Inka 3* (oder ähnlich) 
- Aguas Calientes - Machu Picchu : Waman 3* (oder ähnlich)

Ihre Hotels in der Kategorie Superior (11 Nächte):
- Lima: Casa Andina Select 4* (oder ähnlich) 
- Arequipas: Casa Andina Select 4* (oder ähnlich) 
- Colca: Colca Lodge (oder ähnlich) 
- Puno: Jose Antonio 4* (oder ähnlich) 
- Cusco: Sonesta 4* (oder ähnlich) 
- Aguas Calientes - Machu Picchu: El Mapi 4* (oder ähnlich)

Maximale Zimmerkapazität

Erwachsene Erwachsene Erwachsene
3 Erwachsene

Sie können gegen Aufpreis ein Einzelzimmer buchen. Die Zimmergrösse lässt keine weiteren Betten zu. Buchungen, die die maximale Zimmerkapazität überschreiten (einschliesslich Kind) können nicht angenommen werden.

Ihre Verpflegung

Sie erhalten während der gesamten Rundreise eine Verpflegung nach Reiseverlauf.

Ihre Informationen zum Transport

Flug: Sie reisen mit einer Standardfluggesellschaft oder Low-Cost-Fluggesellschaft. Sie können Ihre Fluggesellschaft und Flugpläne auf dem 2. Buchungsschritt auswählen.

Die Flugtickets sind nicht erstattungsfähig, es können also keine Änderungen nach der Buchung mehr vorgenommen werden. Die Stornierungskosten betragen 100%.
Alle Fragen bezüglich der gebuchten Flüge, können Sie direkt an die Fluggesellschaft richten. Die Referenznummer Ihrer Flugbuchung erscheint auf Ihrem Voucher. Damit können Sie sich online auf der Webseite Ihrer Fluggesellschaft einchecken. (Das Check-In am Flughafen ist oft kostenpflichtig).

Das Mitnehmen von Gepäckstücken, Mahlzeiten oder andere Serviceleistungen von manchen Flügen können kostenpflichtig sein.

Die verfügbaren Flüge und Flugpläne werden während des Buchungsvorgangs in Echtzeit angezeigt, deshalb können die Tarife innerhalb von Stunden variieren.

Die Auswahl der Fluges erfolgt durch den Kunden. Voyage Privé kann von daher nicht für zu späte Ankünfte oder zu frühe Rückkehr verantwortlich gemacht werden.

Für den Fall, dass Sie Flüge mit einer Übernachtung am Flughafen wählen, müssen Sie selbst für die Kosten der Unterbringung in dieser Nacht aufkommen, sie werden nicht von Voyage Privé getragen.

Vergleichen Sie die Daten Ihres Fluges mit denen Ihrer Hotelbuchung. Voyage Privé ist nicht dafür verantwortlich, wenn die Daten nicht übereinstimmen.

Wenn Sie in die USA reisen oder wenn Sie einen Umstieg in den USA haben, müssen Sie im Besitz der ESTA sein. Ansonsten können Sie Ihre Reise nicht fortsetzen.

weiter lesen

Transfer:
Der Transfer zwischen dem Flughafen und dem Hotel ist in unserem Angebot enthalten.

Wichtige Informationen zu Buchungen ohne Flug:
Wenn Ihre Buchung einen Transfer zwischen dem  Flughafen / Hotel / Flughafen enthält, oder Sie einen optionellen Transfer hinzugebucht haben, senden Sie bitte Ihre Flugdaten innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Buchung über das entsprechende Formular in Ihrem Mitgliedskonto an uns. Ohne diese Informationen kann der Transfer nicht vorgenommen werden.

weiter lesen

Ihre Optionen

Regenbogen-Berg

Ihre Optionen
Abfahrt vom Hotel um 4:00 Uhr nach Quesoyuni. Besuchen Sie Japura auf dem Weg, eine kleine Andengemeinschaft, in der Sie frühstücken werden. Anschliessend wandern Sie nach Kairawiri, Ausgangspunkt für den beeindruckenden Regenbogen-Berg. Geniessen Sie das Naturschauspiel, das Sie vor sich haben und bestaunen Sie die imposanten Berge, die auch die Farbenlandschaft füllen. Nach dem 30- bis 45-minütigen Besuch geht es nach Kairawiri für ein Lunchpaket. Rückfahrt mit dem Bus nach Cusco und Transfer zum Hotel. 

Der Preis beinhaltet: 
- Spanisch oder Englisch sprechender Reiseführer 
- Frühstück und Lunchpaket (ohne Getränke) 
- Rücktransfer nach Cusco

Machu Picchu

Ihre Optionen
Erleben Sie die einzigartigen Sehenswürdigkeiten des Machu Picchu. Besuchen Sie das Intipunku, was "Das Tor der Sonne" bedeutet, die letzte Station, bevor Sie den berühmten Machu Picchu erreichen, indem Sie dem Inkapfad von Ollantaytambo aus folgen.

Der Preis beinhaltet:
Bustransfer für die Hin- und Rückfahrt.

Huayana Picchu / Mapi Mountain

Ihre Optionen
Sie lernen den Wayna Picchu kennen, was "Junger Berg" bedeutet, im Gegensatz zum älteren Machu Picchu. Der Aufstieg dauert etwa 1 Stunde und die Hauptattraktion ist "The Temple of the Moon", ein Komplex von unterirdischen Gebäuden, der von der Inka-Elite genutzt wurde. Sie können auch die Inkabrücke sehen, eine grosse Steinkonstruktion, die als Eingang oder Ausgang zur Zitadelle diente.

Der Preis beinhaltet:
- Transfer mit dem Bus zum und vom Bahnhof.

Ausflug nach Sillustani

Ihre Optionen
Ein Transfer holt Sie vom Hotel ab und bringt Sie nach Sillustani, wo ein englischsprachiger Guide auf Sie wartet. In Sillustani, einer Halbinsel in der Lagune von Umayo, besuchen Sie eine der grössten Nekropolen der Welt, in der mehr als 90 Chullpas herausragen, riesige und primitive Steinmausoleen von mehr als 12 Metern Höhe. Der Besuch dauert ca. 3 Stunden.

Stadtrundfahrt Lima

Ihre Optionen
Die Tour beginnt im Zentrum von Lima, wo Sie den Hauptplatz besuchen. Hier wurde Lima 1535 als "Die Stadt der Könige" gegründet und war bereits als Lima bekannt, als Peru 1821 seine Unabhängigkeit von den Spaniern erklärte. Sie können den Präsidentenpalast, den Erzbischofspalast und die Kathedrale von Lima besichtigen. Sie fahren dann zur Kirche und zum Kloster St. Francis, das eine beneidenswerte Sammlung alter Bücher und ein authentisches Netz von Katakomben besitzt, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Dann fahren Sie in das Viertel Pueblo Libre, um das Larco-Museum zu besuchen, das von Rafael Larco Hoyle 1926 gegründet wurde. Das Museum befindet sich in einer vizeköniglichen Villa, die auf einer präkolumbischen Pyramide aus dem 7. Jahrhundert erbaut wurde und beherbergt die vollständigste prähispanische Sammlung von Gold- und Silberartefakten und erotischen Kunstwerken.

SIM-Karte

Ihre Optionen
SIM-Karte, die am Flughafen zur Verfügung gestellt wird. 8 GB Datenvolumen, die für die Dauer des Aufenthalts zur Verfügung stehen, ermöglichen es Ihnen, Anrufe zu empfangen (nicht zu tätigen). Sie können so ausserdem Abholzeiten per SMS / Whatsapp erhalten.

Nur für Sie

Wenn Sie mehr als 35 Tage im Voraus buchen und der Gesamtbetrag mehr als CHF 1000 beträgt, brauchen Sie nicht alles auf einmal zu bezahlen!
Klicken Sie beim Buchungsprozess einfach auf die Option
Anzahlung von nur 30%
.

Jan
min : 7°C max : 17°C
Feb
min : 7°C max : 17°C
Mär
min : 7°C max : 18°C
Apr
min : 6°C max : 18°C
Mai
min : 3°C max : 19°C
Jun
min : 1°C max : 18°C
Jul
min : 1°C max : 18°C
Aug
min : 2°C max : 18°C
Sep
min : 5°C max : 19°C
Okt
min : 6°C max : 20°C
Nov
min : 7°C max : 20°C
Dez
min : 7°C max : 19°C

Weitere Details...

Alle praktischen Informationen über Ihre Rundreise:
Die Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht zugänglich.
Haustiere sind nicht erlaubt.

Der Preis beinhaltet:
- Standard Zimmer in Standard- oder Superior-Hotels
- Verpflegung nach Reiseverlauf
- Besichtigungen und Ausflüge nach Programm
- Englischsprechender Guide
- Tickets für den Zug von / nach Machu Picchu
- Flüge Lima / Cusco (für die 7-Nächte-Tour) und Lima / Arequipa (für die 11-Nächte-Tour)
- Transfer Flughafen / Hotel / Flughafen

Der Preis beinhaltet nicht:
- Getränke und andere Mahlzeiten, die nicht im Programm aufgeführt sind
- Zuschlag für spezielle Wünsche in Bezug auf Mahlzeiten
- Eintrittsgebühren, Transferleistungen und Führer in der Freizeit
- Versicherung, persönliche Ausgaben und Trinkgelder
- Internationale Flughafensteuer
- Alle Dienstleistungen, die nicht im Programm erwähnt werden.

Ihre Reisedokumente

Hinweise für die Einreise in Ländern innerhalb der EU
Die Einreise ist für schweizer Staatsangehörige oder EU-Bürger mit folgenden Dokumenten möglich: Reisepass oder Personalausweis.

Hinweise für die Einreise in Ländern ausserhalb der EU
Man darf für touristische Aufenthalte von max. 90 Tagen innerhalb eines Zeitraumes von 180 Tagen mit Reisepass einreisen, sofern dies nicht mit dem Pkw passiert. Bitte beachten Sie die Visa-Bestimmungen des Landes. Von Ausnahmen abgesehen, müssen die Ausweisdokumente bei der Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Hinweis für Staatsbürger folgender Länder: Saudi-Arabien, Oman, Kuwait, Bahrein, Vereinigte Arabische Emirate und Qatar)
Bitte beachten Sie, dass Hotels für Personen mit oben genannter Staatsangehörigkeit, die die Angebote von Voyage Privé nutzen möchten, eine lokale Steuer bei der Ankunft berechnen können. Diese Steuer kann variieren und u.U. recht hoch ausfallen. Gegen Voyage Privé kann kein Anspruch auf die Zahlung dieser Steuer an Ort und Stelle geltend gemacht werden.

Hinweise für die Einreise von Minderjährigen
Alleinreisende Personen unter 15 Jahren sollten darüber hinaus auch eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten mitführen.

Schweizer Botschaft vor Ort
https://www.ch.ch/de/auslandische-vertretungen-der-schweiz/

Bitte beachten Sie

Allgemeine Hinweise
• aus Saison-, Sicherheits- oder technischbedingten Gründen, können einige Aktivitäten fristlos gekündigt werden.
• Die Angabe der touristischen Kategorie der Unterkunft entspricht den Landesvorschriften und bezieht sich auf technische Merkmale, Serviceleistungen und Ausstattungen des Hotels.
• Die Aufenthaltsgebühren (wie Kurtaxen u. ä. ) sind, wenn nicht weiter angegeben, nicht im Preis inbegriffen und können vom Aufenthaltsort erhoben werden  
• Es können vor Ort Gebühren für Serviceleistungen entstehen. Manche Leistungen können nicht verfügbar sein.

Hinweise zu Wellnesseinrichtungen
• Zugang zu den Wellnesseinrichtungen ist für Kinder unter 16 Jahren generell verboten. Die Anwesenheit eines Erwachsenen ist für Kinder im Alter von 16 bis 18 Jahren obligatorisch.
Wenn Ihnen der Zugriff verweigert wird, kann Voyage Privé dafür nicht haftbar gemacht werden.

Hinweise zu Casinoeinrichtungen
• Zugang zu den Casinos haben nur Erwachsene, die kein Casinoverbot haben, es ist Pflicht einen Ausweis vorzuzeigen (Personalausweis oder Reisepass). Um angemessene Kleidung wird gebeten.

Hinweise zu der Stornierung Ihre Buchung
• Sie können die Stornierungsgebühren in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nachlesen.

Wir garantieren Ihnen

  • Sorgfältig ausgewählte Reiseangebote der Luxusklasse
  • Exklusive Preise und Nachlässe bis zu -70%
  • Einen zuverlässigen, schnellen Kundenservice
Mehr darüber erfahrenWeniger darüber erfahren

Sorgfältig ausgewählte Reiseangebote

Unsere Angebote zeichnen sich durch ihre Qualität und das Niveau ihrer Dienstleistungen aus.

- Kuratierte Angebote, die von unseren Reiseexperten sorgfältig ausgewählt wurden.

- Wir sind in der Tourismusbranche weltweit anerkannt.

- Dank laufender Rückmeldungen unserer Mitglieder verbessern wir ständig die Qualität unserer Angebote..


Exklusive Preise und Ermäßigungen bis zu -70%

Unsere Flash-Verkäufe garantieren unseren Mitgliedern die besten Preise auf dem Markt.

- Der 7-Tage-Flash-Sale kann ausnahmsweise je nach verfügbaren Daten verlängert oder aufgestockt werden.

- Ein exklusiver Rabatt auf der Grundlage des von unseren Partnern und Lieferanten angegebenen Referenzpreises (Höchstpreis für Unterkunft und Verpflegung, für einen bestimmten Zeitraum), der durch einen Vertrag für jeden Verkauf garantiert wird.

- Wir verhandeln die besten Preise dank unseres hoch angesehenen Rufs und unserer ständig wachsenden Mitglieder-Datenbank.

- Wir garantieren Ermäßigungen, die auf reduzierten Preisen unserer Partner für einen bestimmten Zeitraum basieren (basierend auf individuellen Preisen für jeden Flash-Verkauf).

- Wir bieten zuverlässigen, reaktionsschnellen und qualitativ hochwertigen Service.


Unser Ziel: Mitgliedern ein einzigartiges und unvergessliches Reiseerlebnis bieten.

- Ein einfacher, inspirierender und innovativer Service, sowohl auf Ihrem Computer als auch auf Ihrem Handy.

- Professionelle Unterstützung vor Ort für Ihre Fragen.

- Unser Kundenservice-Team steht Ihnen 7 Tage die Woche zur Verfügung, um Sie vor, während und nach Ihrer Reise zu unterstützen.

Unsere Reiseexperten helfen Ihnen gerne

Um Ihnen bei Ihrer Wahl behilflich zu sein und Sie zu beraten, steht Ihnen unter 043 508 1242 (Ortstarif) ein Expertenteam zur Verfügung, montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr.

  1. Voyage Privé
  2. Luxusreisen
  3. Private Tour durch den Süden Perus